Einer für drei

Letztes Jahr stand ich meinem Bruder Knud bei seinem ersten Album zur Seite und lernte dabei die Little Big Beat Studios in Liechtenstein kennen. Mittlerweile halten wir dort auch unsere "Leadership Session" ab. Zu den Aktivitäten des Studios gehört auch eine regelmäßige "Live Session", bei der Studio-Aufnahmen in konzertanter Situation vor ausgewähltem Publikum stattfinden. Ein eindrucksvolles, da intensives und wahrhaftiges Erlebnis. Im Falle von Josh Dion trifft das in besonderem Maße zu. Da spielt, singt und groovt einer für drei. Schließt man beim Zuhören die Augen ist das kaum zu glauben und... eben inspirierend.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0