Das ist Zug drin!


Auf gutem Wege

zu beeindruckenden

3000 Euro

befindet sich unser Crowd-Fun-Ding nach gerade einmal zwei Wochen. "Da ist Zug drin!", kommt mir dazu spontan in den Sinn. Aber jetzt mal im Ernst: Ob kleine oder große CD-Bestellungen - ich freue mich über jede einzelne gleichermaßen. Bei den Albumpaten dieser ersten beiden Wochen handelt es sich vor allem um Fans, Bekannte und Freunde. Es bleibt abzuwarten, ob sich in den nächsten Monaten auch Menschen für die » Zugvögel « begeistern können, die mich bisher noch nicht kennen. Das Album zieht seine Kreise (über Tipps diesbzgl. und Weiterempfehlungen jeder Art freue ich mich!). Wir werden sehen, wohin uns das führt.

 

Mich führt die Musik indes vom 19. bis 29. Juni in den Libanon. Kurz nach meiner Rückkehr wird es dann die erste Auslosung geben. Ich kann es kaum erwarten, die Zettelchen zu basteln (wirklich!) und die ersten beiden glücklichen Gewinner zu ziehen und zu informieren. "Inshallah" heißt es im Arabischen, mit dem ich mich dieser Tage aus gegebenem Anlass beschäftige. Das bedeutet sinngemäß so viel wie "so Gott will" und ist im Libanon überall zu hören. In diesem Sinne bin ich  schon ganz gespannt, mit wem ich zum ersten Mal für die » Zugvögel « in den Zug steigen werde.

 

Bei den obigen Fotos handelt es sich übrigens um ein paar Momentaufnahmen von meiner (Zug-) Reise nach Weimar, die ich in dieser Woche unternommen habe und die tatsächlich ein paar kuriose » Zugvögel « für mich bereithielt.

In diesem Sinne ein schönes und erholsames Wochenende euch allen. Und meldet euch bei Fragen oder Anregungen jederzeit herzlich gerne bei mir.

 

Mit ganz herzlichen Grüßen aus diesem ICE hier auf dem Weg von Weimar ins geliebte Duisburg,

eure Anke

Kommentar schreiben

Kommentare: 0