Einsatz von und mit Instrumenten

Im Zug (genau, ich Zugvogel) habe ich in dieser Woche eine herumliegende The New York Times aufgeschlagen. Dabei sprang mir ein Bild ins Auge, das mich ergriff und mir, wenn ich mich nicht täusche, auch kurz Tränen in die Augen trieb. Den Original-Artikel - wenn auch ohne das entsprechende Bild, gibt es hier nachzulesen. Als Alternative zu diesem englischen Artikel gibt es hier einen deutschen Artikel vom Mai, der über dieselbe Thematik berichtet.

Was mich an dem Aufstand der Musiker in Venezuela inspiriert? Dass sie Haltung zeigen. Ohne Waffen. Mit Instrumenten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0