#gegendiepanik

 

Den Autor und Journalisten Dirk von Gehlen habe ich vor geraumer Zeit bei einer Konferenz erlebt - und zwar als sehr fähig und inspirierend. Durch seinen Newsletter bin ich nun auf seine Aktion #gegendiepanik aufmerksam geworden. Ich schätze es, wenn Menschen problematische Umstände nicht als gesetzt hinnehmen, sondern in Richtung konstrukiver Lösungen denken und handeln wie im Falle dieser "Sieben Regeln für mehr Social-Media-Gelassenheit". Lesens- und teilenswert!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0