Die Sache mit der Gleichberechtigung

Ich fühle mich in meinem (Berufs-) Leben eher selten benachteiligt aufgrund der Tatsache, dass ich eine Frau bin. Eher schon, weil ich Künstler(in) bin. Insofern liegt auch mir Gleichberechtigung (z. B. faire Rahmenbedingungen in der Wirtschaft) am Herzen. Dass es sich dabei um ein Thema handelt, an dem wir alle mitwirken sollten (weil es uns alle betrifft...und weiterbringen wird), hat auch Robert Franken mit seinem Vortrag an der up*satz f in dieser Woche unterstrichen und mich damit begeistert. Dieser Mann ist klug, lustig und weiß, wovon er spricht. So kommen wir weiter.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0