Atlas der Emotionen

Zu einem meiner Lieblingswörter ist über die Jahre das Wort "Bewusstsein" herangereift. Oft genug habe ich das Gefühl, dass schon viel damit gewonnen ist, wenn man sich gewisser Dinge und Umstände "einfach" bewusst wird. Vor diesem Hintergrund hatte ich Freude an der Entdeckung des "Atlas of Emotions", den es aktuell leider nur in englischer/spanischer Sprache gibt. Es handelt sich dabei um eine Website, die der Dalai Lama gemeinsam mit dem Psychologen Paul Ekman gestalten ließ, um in vereinfachter Art und Weise zu veranschaulichen, welche Emotionen wir warum erleben und wie wir mit ihnen umgehen können.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0