Länger leben durch Konzertbesuche?

Auf stern.de habe ich in dieser Woche eine Meldung über eine wissenschaftliche Studie aufgeschnappt, die Beweise dafür zu liefern meint, dass regelmäßige Besuche von Live-Konzerten die Lebenszeit verlängern: "Wer alle 14 Tage ein Konzert besucht, lebt zehn Jahre länger", heißt es in dem Artikel. Demnach wäre Live-Musik sogar gesünder als Yoga oder Hundespaziergänge. Das mit den Studien ist ja immer so eine Sache. Wie überprüfen? Ich für meinen Teil finde die Meldung in jedem Fall erwähnenswert. Interessieren würde mich noch, welche Auswirkung es auf die Lebenszeit hat, wenn man regelmäßig selbst Konzerte gibt?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0