Vom Frack in den Dreck - Stardirigent mit Kuhherde

Der britische Dirigent Sir John Eliot Gardiner gilt als Ausnahmeerscheinung in der Klassikwelt. Dass er neben seiner anspruchsvollen Tätigkeit als Dirigent auch noch Biobauer im britischen Dorset ist, setzt hinter diesen Umstand ein Ausrufezeichen. Ein Bericht über seine kindliche Prägung, seine Kühe und seine Philosophie fällt nicht nur unterhaltsam, sondern vor allem inspirierend aus. Ohne weitere Wortspiele wie "Kuh-nst" zu bemuhen, pardon, bemühen, hier der aktuelle Link zum entsprechenden Ausschnitt von titel, thesen, temperamente.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0