Im Rausch der Daten

Am 25. Mai trat die neue Datenschutz-Grundverordnung in Kraft - und war bis dahin über Wochen allgegenwärtiges Thema. So verunsichernd die neue Gesetzeslage vielerorts wirkte, so wert- und sinnvoll scheint ihr Ansinnen - zu diesem Schluss kam ich jedenfalls nach dem wirklich packenden Dokumentarfilm "Im Rausch der Daten". Er erzählt die Geschichte von Menschen, die gemeinsam Großes leisten. Von Mut. Von Durchhaltevermögen. Von Weitblick. Und nicht zu vergessen: von der Bedeutung von Demokratie. Noch bis zum 24. Juni hier in der Mediathek von Arte verfügbar.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0