Kleine kreative Idee, große Wirkung

Kreativität ist nicht den Künstlern vorbehalten - ganz im Gegenteil, finde ich. Gerade im Alltag sind wir alle angehalten, Verbindungen herzustellen und uns Lösungen auszudenken, die das Leben ein bisschen einfacher bzw. schöner machen. Ein tolles Beispiel dafür gibt die kalifornische Restaurant-Chefin Erin Wade. Als sie feststellte, dass ihre Kellnerinnen sich im Umgang mit bestimmten Kunden unwohl fühlten, führte sie ein simples, aber umso wirksameres System ein, das für sorgt, das Probleme in der Mehrheit der Fällen erst gar nicht entstehen. Die Details gibt es hier.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0