Kulturlinie 901

Seit 2011 führt  die Kulturlinie 901 von Klaus-Dieter Brüggenwerth quer durch Duisburg. Mit Startpunkt am Rathaus, Zwischenstation in Ruhrort und Endpunkt an der Moschee in Marxkloh erfährt der Teilnehmer einiges Wissenswerte über die Stadt. Vor allem aber erlebt er sie von unbekannten Seiten. Beim Einkehren im türkischen Imbiss, der Besichtigung der nunmehr  berühmt-berüchtigten Brautmoden-Meile und der Moschee in Marxloh werden gar Berührungsängste abgebaut. Genau das ist es, was ich als besonders wertvoll und inspirierend empfunden habe. Mitfahren!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0