29/12/2021
Vor den Feiertagen war oft von "besinnlich" die Rede. Darüber habe ich eine ganze Weile nachgedacht und dann entschieden, mir noch ein bisschen Zeit mit diesem Blog-Artikel zu geben bis zwischen den Jahren. Gedankenpause. Wie ich diese Formulierung "zwischen den Jahren", und ja, auch diese Zeit liebe. Was wünsche ich Euch und mir zum Ende dieses vergehenden Jahres und mit Blick auf das neue Jahr? In meinen Kopf hat sich da so eine Verbindung ergeben zwischen der eben erwähnten...
18/11/2021
Dieser Widerstand Kräfte zehrend wenn du nicht selbst bist Du kannst umkehren was dir nicht bekommt Du bekommst immer eine nächste Gelegenheit dich zu verwandeln und alles andere um dich Um dich einzulassen auf den inneren Schub der sich nie nach vorne drängt und doch immer vorwärts pulsiert Freiheit ist immer deine Entstehung wider dem Stand

17/11/2021
Herbstliche Momentaufnahmen in bewegten Zeiten. Neue Porträtfotos sind entstanden mit der wunderbaren Jacqueline Wardeski. Wie ich das erlebt habe und wie dankbar ich dafür bin, habe ich in diesem Instagram-Post beschrieben. Der Herbst – Zeit des Loslassens. Und auch: Zeit der Zugvögel. Seit meinem Album » Wir Zugvögel « stand ganz weit oben auf der Liste, die Kraniche im Herbst ziehen zu sehen. Wie berührend, bewegend, inspirierend und ja, auch heilsam das war. Nächsten Herbst mit...
20/09/2021
[...] Weil die Liebe und der Mut Kräfte sind des selben Wachstums Nach vorne Nach oben

15/09/2021
Auszeit Aus Zeit wird ein Schritt dann zwei drei vier in das alte Unbekannte das so viel erhebender ist als neu Nicht Kraft sondern Ausdauer macht aus Dauer Fortschritt macht aus diese Kilo-Metern dein Fliegen-Gewicht
11/08/2021
Vergleichsweise viel Zeit ist vergangen seit meinem letzten Blog-Eintrag. Mittlerweile zurück aus dem Urlaub und erholt wie schon lange nicht mehr, frage ich mich allerdings so gar nicht, wo sie geblieben ist, die Zeit zwischen April und August. Schulaktivitäten als "durchlaufender", wenn auch abwechslungsreicher und anspruchsvoller Posten eine weitere Video-Produktion für die Buchhandlung Scheuermann (diesmal eine Sommer-Ausgabe des beliebten "Seiten-Streifen") ein weiteres (Online-)...

04/06/2021
Entscheidungen getroffen wie neue Freunde die deine Begleiter wurden auf diesem Weg der keiner ist weil er keine Umkehr zu- und keine Frage offen lässt und immer sagt: Du bist Vielleicht ist viel schwer damit du hier sein kannst Oder weiß die Feder leicht wie sie ist dass sie da ist immerzu fortgeweht auf diesem Weg der keiner ist? Du bist ein Mensch der keiner ist weil er keine Umkehr zu- und keine Frage offen lässt Du bist hier Du Bist Weg
Aus einer Idee werden viele: "Die Idee von einem Leben" ist da!
26/04/2021
Ich erinnere mich, wie ich 2017 nach einem Vortrag zum Thema "Kreativität als Haltung" vor einer Gruppe von Musik- und Kunstschulleitungen in Wien darauf angesprochen wurde, ob ich meine Erfahrungswerte und Erkenntnisse nicht in eine Form gießen könne, mit der ich noch mehr Menschen erreiche als in meinen Workshops und Vorträgen. Von den ersten Liedideen meiner Kindheit über Konzerte mit eigener Band, Alben und Auftragsproduktionen bis hin zu pionierhaften künstlerischen Einsätzen in...

03/04/2021
Vielleicht liegt es am bevorstehenden Osterfest und der Idee der Auferstehung, dass ich in dieser Woche über das Wort "Entstehen" nachdenke. Viele Wörter, die mit der Silbe "ent" beginnen, beschreiben ja, dass etwas rückgängig gemacht wird: entrümpeln, entschuldigen, entwickeln und dergleichen. Geht es konsequenterweise beim "Entstehen" darum, dass nicht länger gestanden wird? Sich entstehen. Das könnte eine Mischung sein aus der Neugier auf das Unbekannte in uns und dem Entschluss,...
28/01/2021
Das Jahr kommt zur Ruh', weilt zwischen den Zeiten, doch strebt immerzu nach größeren Weiten. Geschützt, geliebt und angeleitet. In jedem Schicksal sanft begleitet. Das Leben gelegt in unsere Hände. Mit Güte gehegt von Anfang bis Ende. Weil hoffender Mut den Wandelnden segnet, der Ebbe und Flut vertrauend begegnet. In jedem Jahr, das weiterschreitet, der Weg uns heute vorbereitet. Begonnen im Nichts die Kräfte gefunden. Im Antlitz des Lichts die Nacht überwunden. So komm ich zur Ruh',...

Mehr anzeigen