Rückenwind für die » Zugvögel «

seit Startbeginn (1. Juni 2017)

3731,25 € (entspricht 18,66 %)


Viele von euch spornen mich seit geraumer Zeit an, und ja, ihr habt recht:

Es ist wieder soweit, ein Album zu machen.

Das ist für mich so aufregend, als wäre es das erste Mal. Und in mancherlei Hinsicht ist es das auch.


» Zugvögel «

wird

das neue Album

heißen.



Ein paar der Songs, die darauf erscheinen sollen, habe ich schon geschrieben. Die meisten von ihnen entstehen allerdings erst noch. Und zwar auf den Schienen. Und mit euch.

» Zugvögel « wird

  • in einem echten Studio
  • an einem echten Flügel und
  • mit echten Musikern aufgenommen.

Es wird ein 12-seitiges Booklet bekommen, in dem man sich die Liedtexte durchlesen und die Fotos von der Entstehung ansehen kann.

Denn » Zugvögel « soll sich in euren Händen wie ein Schatz anfühlen.

 

In Zeiten von Musik-Streaming möchte ich damit auch den unumstrittenen und unschätzbaren Wert von Musik greifbar machen.


Ihr seid Albumpaten.


Ich kalkuliere für die Produktions-Kosten, ähnlich wie bei meinem letzten Studio-Album "Es war einmal...", 20 000 Euro (Ich selbst verdiene übrigens in etwa ab der 1000-sten verkauften CD an der Veröffentlichung.).

 

Die 20 000 Euro für die Produktions-Kosten finanziere ich mit dem Rückenwind von Albumpaten.  Also euch.



Als Albumpaten helft ihr durch eure Vorab-CD-Käufe bei der Finanzierung der Produktion. Das heißt: Ihr bezahlt eine bestimmte Stückzahl an CDs jetzt und erhaltet diese nach der Fertigstellung (Anfang 2018). Ihr unterstützt » Zugvögel « dabei auch durch einfaches Weitersagen in der virtuellen und echten Welt.


Ihr seid » Zugvögel «.


...Ich habe sogar 10 davon. Denn unter allen Albumpaten verlose ich in den nächsten Monaten insgesamt 10 Personen (pro gekaufte CD kommt ein Name in den Lostopf - bestellt man also 10 CDs, kommt derselbe Name 10 x in den Lostopf. Die Verlosungen finden immer am letzten Tag eines Monats statt). Ich nenne sie Zugvögel. Denn mit jeder dieser 10 Personen steige ich für einen Ticketwert von bis zu 100 Euro in einen Zug ihrer Wahl. Die gemeinsame Zugfahrt verbringen wir mit einem Interview, das ich führe. Auf Basis meines Zu(g)hörens komponiere ich ein Lied eigens für bzw. über diese Person.

 

Alle 10 Songs, die auf diese Weise entstehen, werden schlussendlich auf » Zugvögel « erscheinen.

Auch nicht-monetäre Unterstützung beispielsweise in Form einer Dienstleistung, die der Realisierung des Albums dient, ist herzlich willkommen und wird bei der Verlosung berücksichtigt.


Ihr seid Teil der Geschichte.


Neben der Chance, ausgelost zu werden und euer eigenes Lied gewidmet zu bekommen, erhaltet ihr als Albumpaten Zugang zu einem Passwort-geschützten Bereich auf meiner Website, in dem ich regelmäßig über die Abenteuer rund um die Entstehung des Albums blogge. Ihr seid also Teil dieser Geschichte und zu jedem Zeitpunkt mittendrin. Alle Albumpaten werden außerdem namentlich auf meiner Website und im Booklet genannt und dürfen von sich sagen, Kulturförderer zu sein. Oder noch schöner: Rückenwind der » Zugvögel «.


DANKE für euer Interesse.

danke für eure Unterstützung.

danke für euren Rückenwind.


Und jetzt seid ihr am Zug:

Albumpate

werden.

» Zugvögel «

 Lieder aus dem Zug und über das Leben

(VÖ Anfang 2018)

19,90 €

  • Lieferzeit länger als 5 Tage1

P. S.: Ich habe mir sagen lassen, dass sich eine solche Patenschaft auch bestens als Geschenk eignet :-).


Noch ein paar Gedanken zu unserer Kultur

Download
Artikel als Download
Anke Johannsen_Ein paar Gedanken zum The
Adobe Acrobat Dokument 285.4 KB

Rückmeldungen oder -fragen?

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Herzlich gerne weitersagen


Für Kommentare, Grüße und Wünsche

Kommentar schreiben

Kommentare: 0